Artikel
5 Kommentare

Meal Prepping oder: Die minimalistische Essensplanung

Was ist minimalistischer, als zuhause Essen zu kochen – und zwar für die ganze Woche? Das hört sich nach wahnsinnig viel Arbeit an, doch „Meal Prepping“ oder zu Deutsch „vorkochen“ soll das Geheimnis sein, um sich eine ganze Woche lang nicht mehr ums Kochen und Essen zubereiten kümmern zu müssen. Ich erzähle euch von meinen ersten Erfahrungen, die ich seit Januar 2017 gesammelt habe.

[Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

DUH Becherheld statt Bechergeld

Morgens auf dem Weg zur Arbeit noch schnell einen Kaffee am Bahnhof kaufen? Kein Problem, für wenig mehr als einen Euro gibt’s den Coffee to go. Ganz unproblematisch und schnell.
Der Coffee to go ist längst zum Symbol der hektischen Wegwerfgesellschaft geworden und ein Starbucks-Becher ist ein gleichwertiges Accessoire zum iPhone in der anderen Hand oder der Michael Kors Uhr am Handgelenk.
So toll sind die allgegenwärtigen Becher aber gar nicht!
[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Themenwoche Resteverwertung – Die Pfanne für alles

banner_resteverwertung

Unser drittes Rezept in der Themenwoche Resteverwertung ist die Pfanne für alles oder: „Hau rinn, was de hast!“

Meist schaut man am Ende der Woche, kurz vor dem nächsten Wochenendeinkauf, in den Kühlschrank und in den Gemüsekorb und weiß nicht so recht, was man aus den Resten noch zaubern soll. Am liebsten greife ich dann zu Pfanne, Schneidbrett und scharfem Messer und mache einfach eine schnelle, bunt gemischte Gemüsepfanne (und wer mag, natürlich auch Fleisch).
[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Themenwoche Resteverwertung – Schnelle Soße

banner_resteverwertung

Unser zweites Rezept in der Themenwoche Resteverwertung ist die schnelle Soße.
In der schnellen Soße könnt ihr viele Produkte miteinander verarbeiten, die man nicht allzu lange geöffnet im Kühlschrank stehen lassen kann.
Wichtig bei diesem Rezept ist, dass ihr für das Abmessen eine Maßgröße verwendet. Dazu könnt ihr beispielsweise eine kleine Teetasse benutzen.
[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Themenwoche Resteverwertung – Blätterteigteilchen

banner_resteverwertung

Herzlich Willkommen zu unserer Themenwoche „Resteverwertung“. Wer kennt es nicht – man hat beim Einkauf viele Ideen, was man aus den Lebensmitteln so alles zaubern kann und am Ende der Woche sind dann Reste übrig. Oder man hat nichts eingekauft und hat schlichtweg „nichts zu Essen im Haus“. Doch weit gefehlt! Mit unseren kleinen Tipps fällt es euch vielleicht demnächst leichter, aus dem, was da ist, etwas Essbares zu zaubern.
[Weiterlesen]